Zurück zu Lautsprecher

Eigene Entwicklungen

MI 6 – Desktoplautsprecher mit Filtern 1. Ordnung

Es ist schon eine Weile her, dass muss ich zugeben, als mir Nico Germanos vom Tymphany Vertrieb Quint in Senden einige Chassis in die Hände drückte. So lange sogar, dass ich allmählich ein schlechtes Gewissen hatte, noch nichts damit gemacht zu haben. Und dann war da plötzlich wieder einer der Abende, an denen ich einfach ins …

Mona Kea

Mit 4207 Metern über dem Meeresspiegel ist der Vulkan Mauna Kea der größte Berg der Inselgruppe Hawaii. Er ist sogar als der größte Berg der Erde anzusehen, wenn die Messung seiner Höhe auf den Meeresgrund bezogen wird. Der hier besprochene Lautsprecher ist ebenfalls der Kategorie „groß“ zuzuordnen. Eine Auswahl aus dem Chassis-Portfolio des Bremer Handelshauses …

Mischief – Vintage Spaßbox

  Ja ich mache es. Ich nehme nach langer Abstinenz mal wieder an einem Battle der IGDH Jungs teil. Das Motto des aktuell anstehenden Battles ist mit „No Limits“ für mich eine willkommene Möglichkeit, mal etwas Spinnertes aus Vintage Komponenten auf die Beine zu stellen. Ob das erdachte Konstrukt in der Praxis halbwegs vernünftig funktioniert, …

Save Up

Es geschah im Jahre 2009. Eine schlanke Standbox erblickte das Licht der Welt. Mit seinen unverschämt günstigen Zutaten mischte das als Sippo bekannt gewordene Böxlein die Bausatzszene gewaltig auf. Leider ist das schöne Stück inzwischen Geschichte. Die Restposten-Chassis sind vergriffen, und nur ganz selten tauchen vereinzelte Exemplare in den Auktionshäusern auf. Die Zeit ist also …

Crazy

  Wer erinnert sich nicht an die Quintet ? Das war doch diese sagenhaft günstige Kompaktbox, die als „CT 280“ Einzug in die Ausgabe 05/15 der renommierten Fachzeitschrift Klang + Ton halten durfte. Da werkelt eine kleine 12mm Polycarbonatkalotte zusammen mit einem durchaus ernstzunehmenden 5 Zöller aus dem Hause Nokia. Die Qualitäten eben dieses kleinen …

Little Yellow Cab

  Thomas Schmidt, seines Zeichens Redakteur der Zeitschrift Klang +Ton, formulierte in letzter Zeit des Öfteren einen Spruch, der den meisten von uns ziemlich bekannt vorkommen dürfte. „Mit diesen Chassis müsste man auch mal was machen“, ließ er sinngemäß in den vergangenen Ausgaben des Duisburger Fachmagazins verlauten. Im Fall der „Little Yellow Cab“ war es …

Wavetube 152

  Unsere neueste Entwicklung ist ein kleiner, sehr wohnraumtauglicher Standlautsprecher mit hochwertiger Wavecor-Bestückung. Während der mehrmonatigen Planung und Entwicklung, welche im nicht öffentlich zugänglichen D.A.U. Forum statt fanden, wurde an vielen Stellschrauben gedreht, um den Lautsprecher in diversen Punkten zu optimieren. So erwuchs die Position der Chassis auf der Schallwand in einer Reihe von Simulationen …

Älg

  Schon lange ist es kein Geheimnis mehr, dass sich manches Utensil vom schwedischen Möbelriesen für ganz andere als die vorgesehenen Einsatzzwecke gebrauchen lässt. Verfolgt man die vielen Ikea-Hack Seiten im Internet, könnte man zu der Annahme gelangen, das Tunen und Umfunktionieren der Schwedenartikel mutierte zu einer Art Volkssport. Beim letzten Besuch des Möbelschweden war …

Quintet (CT 280)

    Im neuem Store von Quint Audio bin ich auf die kleine, preiswerte Hochtonkalotte Aurasound FT1-81-8 gestoßen.     Das Datenblatt verspricht einen ordentlichen Frequenzgang, dessen guten Eindruck nur eine kleine Überhöhung um 8kHz herum ein wenig trügt. Bei geschicktem Einbau in eine passende Schallwand dürfte sich diese aber weitestgehend eindämmen lassen. Natürlich handelt …

Quintessenz 2.5 (Beitrag zum Tymphany Battle 2014)

  Nach dem Battle ist vor dem Battle. Dass das Motto für den bevorstehenden Battle aber so schnell fest stand, liegt in der Tatsache begründet, dass Nico Germanos von Quint Audio nicht nur freundlicher Gastgeber und Sponsor des diesjährigen April Battles war. Jedem Teilnehmer gab Nico obendrein noch ein Paar der vorzüglichen Peerless H26TG-35-06 Hochtöner …

Kid Rock (CT 276)

  “Halloween. Unendliche Partywelten. Wir schreiben das Jahr 2014. Dies ist die Geschichte des Lautsprechers „Kid Rock“, der mit seiner preiswerten Bestückung dazu bestimmt ist, fremde Monster und Gestalten zu beschallen, während einer wilden Party. Viele Lichtjahre von teuren Lautsprechern entfernt dringt die „Kid Rock“ in Gehörgänge vor, die bislang von unsäglichen Lautsprechern gequält wurden.“ …

Düvel (Sieger Teufel Ultima 800 MK2 Contest)

Über 30 Jahre sind mittlerweile vergangen, seitdem Peter Tschimmel in Berlin Anfang der 80er Jahre mit seiner noch jungen Firma Lautsprecher-Teufel auf den Zug der gerade boomenden DIY-Lautsprecher Szene aufsprang. Er führte das kleine Unternehmen jahrelang erfolgreich, und die angebotenen Bausätze erfreuten sich großer Beliebtheit bei den Nachbauern und Fachgazetten. Mittlerweile fertigt das Unternehmen, welches …

Against all Odds (Sieger DIY-Lautsprecher-Contest 2014)

  Einem geflügelten Wort zufolge war früher alles besser. Das gilt auch für den DIY-Lautsprecher-Contest 2014, für den erstmalig neue Regeln gelten. Werden doch in diesem Jahr passive und aktive Systeme mit DSP und Raumkorrektur in einen großen Topf geworfen. Eine, nicht nur meiner Meinung nach, äusserst unglückliche Entscheidung, die wohl nur die Aktivisten freut. …

Minimo

„10 Liter – sonst nix“, so lautet der verheissungsvolle Titel des ersten 2014er Battles der IGDH, der in diesem Jahr in den Hallen von Quint-Audio in Senden durchgeführt wird. Nun, 10 Liter Volumen bieten einigen Spielraum. Da ist vom 4 Zöller bis zum 8 Zöller in unterschiedlichsten Gehäusevarianten so ziemlich alles möglich. Meine über lange …

Big Yellow Taxi MK2

Kein geringerer als Frank Kuhl, seines Zeichens Chefentwickler von Monacor in Bremen, trat nach dem guten Abschneiden meiner Big Yellow Taxi beim DIY-Lautsprecher Contest 2013 an mich heran und fragte, ob ich nicht Lust hätte, eine Version meiner Lautsprecher mit der Monacor DT-254 im Waveguide aufzubauen. Bedingt durch die Tatsache, dass der kleine Vifa-Ringradiator im …

Lazy Sunday

  Im Rahmen einer größeren Messreihe, die ich an preiswerten Chassis angestellt habe, fand sich ein interessanter 3″ Breitbänder von Tang Band. Das kleine Chassis bingt einen schmucklosen unlackierten Blechkorb und darüber hinaus eine Abschirmung mit. Offenbar handelt es sich bei dem W3-993SB um ein OEM Chassis aus der TV-Produktion. Der ordentlich verarbeitete Lautsprecher wird …

Tricky! (CT 272)

  Es wurde einfach mal wieder Zeit. Zeit für einen Lautsprecher, der trotz aller Preiswürdigkeit mit einem ausgewogenen Klang aufzuwarten vermag. Immerhin ist es inzwischen gute 4 Jahre her, dass die Sippo das Licht der Welt erblickte und für unzählige fassunglose Gesichter sorgte. Die kleinen Klangwunder kosteten fast nichts und verwöhnten die Ohren mit verdammt …

Big Yellow Taxi

  „Namen sind Schall und Rauch“ besagt ein geflügeltes Wort. Den Namen meines (Ersatz-)Projektes für den DIY-Lautsprecher-Contest 2013 könnte man ebenso als geflügeltes Wort verstehen.  Hatten sich meine Versuche mit einer Fuzzy TML in  „Rauch“ aufgelöst, musste ich für die Veranstaltung einen vollkommen anderen funktionierenden und überzeugenden „Schall“-wandler auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis …

Maxi-AL TQWT

    Die Maxi-AL TQWT ist eine Version der Maxi-AL, dem 5. Sieger des diesjährigen DIY-Lautsprecher-Contests. Im Rahmen eines Shootouts trifft das Original (Bassreflex) am 03.12.11 in den heiligen Hallen der Klang + Ton auf diverse Versionen in anderen Gehäuseprinzipien. Ich steuere die TQWT Variante bei, die zumindest auf dem Papier eine gute Figur macht: …

Tricon DHE

25 Jahre – Eine sehr lange Zeit… Genau so lange ist es her, dass Visaton einen besonderen Lautsprecher vorstellte. Die schmucke Tricon war mit 3 edlen Konus Chassis aus der damaligen Technology Line Serie bestückt. Kenner wissen wovon ich rede, kamen diese Chassis doch aus dem Hause des ehrwürdigen japanischen Herstellers Coral. Die Firma Coral …

Mo-Rock-Oh

Die  „Mo-Rock-Oh“ ist ein wirkungsgradstarkes Party-Konzept mit einer hochwertigen, aber dennoch preiswürdigen Bestückung aus dem Hause Monacor. 2 SPA-10PA dürfen auf ein 80 Liter großes Gehäuse arbeiten.   Den Hochtonbereich befeuert ein MRD-34 Treiber…   …am MRH-80 Horn. Bei der Planung und Entwicklung standen hoher Schalldruck bei ordentlichem Klang und möglichst preiswerten Chassis im Vordergrund. …

MoDiPo (vorgestellt in K+T 05/11)

Derzeit in der Entwicklung… Kurz vor der Fertigstellung… Wird gerade für die Präsentation in der Fachpresse aufgehübscht… Ist fertig und wartet auf Ihre Präsentation… Veröffentlicht in der Klang und Ton Ausgabe 05/2011 ggggg Vorabinfo: Die MoDiPo ist ein markenreiner, mit preiswerten Chassis aus dem Monacor Portfolio aufgebauter, passiver Vollbereichsdipol mit einer Gesamtbreite von unter 30 …

Forenbox Nr. 1 des DIY-HiFi-Forums

  Im DIY-HiFi-Forum wächst derzeit unter der Federführung von Christoph Gebhard, von dem auch die Fotos der Chassis und der Koax Variante stammen, eine Low Budget-Forenbox heran, deren Entwicklungsziel es ist, einen sehr preiswerten Lautsprecher à la  Sippo, zu realisieren, jedoch mit deutlich mehr Pegelreserven. fff Mit dem gleichen Treibersatz, einem Kenford DYG-820A als Tiefmitteltöner, …

Point Seventy

  Einem Sonderangebot, welches der Frankfurter Lautsprechervertrieb BPA vor einigen Wochen feil bot, konnte ich nicht widerstehen. Der Markaudio CHP70 wurde zum Paarpreis von 45,00 Euro angeboten. Das bedeutet eine Einsparung von über 35% auf den Normalpreis von 70,00 Euro. Ich war also quasi gezwungen, die Teile zu bestellen.   Markaudio CHP70 (MK1)   Die …

Domona

    Vor einiger Zeit überraschte der Bremer Vertrieb „Monacor“ den deutschen DIY-Markt mit einem überaus interessanten Chassis. Mit der DM-75TB schwappte eine in Fernost gefertigte, riesige Mitteltonkalotte im 75mm Format in die Regale der Händler. Für mich stand sofort fest, dass ich mit diesem feinen Teil „etwas machen“ werde.     Es begab sich, …

VISage (CT 271)

  Im Februar 2010 fand in Duisburg eine kleine Veranstaltung mit dem recht kryptisch wirkenden Namen 3-2-4 statt. Es handelte sich um ein Lautsprecher-Shootout, dessen Probanden eine Membranfläche von höchstens 61cm² pro Chassis aufweisen durften. Three to Four, also 3-4 Zoll Chassis waren in Form von Nahfeld-Setups angesagt. Interessierte finden auf der Homepage von Holger …

Sippo

Die Sippo ist ein gelungenes Beispiel dafür, dass hochwertige Musikwidergabe und Sparsamkeit einander nicht ausschliessen. Die Sippo kostet 60 Euro. Paarweise und inclusive Furnier… Ziel der Entwicklung war die absolute Minimierung des Budgets und ein dennoch guter Klang. Bei der Recherche nach preiswerten, aber dennoch brauchbaren Chassis entdeckte ich einen 10 Zentimeter durchmessenden abgeschirmten Tiefmitteltöner, …

DoW (Klangsieger DIY-Lautsprecher-Contest 2009)

  Eigentlich mache ich es ja nie, aber vor einigen Jahren wurde ein Lautsprecherbausatz vorgestellt, dessen Konzept mich sowohl von der Auswahl der Chassis, als auch von der optischen Gestaltung mehr als einfach nur reizte. Entgegen meiner grundsätzlichen Vorgehensweise  keine fertigen Bausätze aufzubauen, wurde ich in diesem Falle schwach. Über Geschmack lässt sich bekanntermaßen nicht …

Monalina

Es war im Herbst 2006, als die K+T in Zusammenarbeit mit Monacor einen Leserwettbewerb auschrieb. Fünf aus vielen Zuschriften ausgewählte Kandidaten durften sich an die Arbeit machen und aus den von Monacor spendierten Chassis, je einem SPH-170 Tiefmitteltöner und DT-25N Hochtöner, ihr zuvor eingereichtes Konzept verwirklichen. Offensichtlich gefiel meine auf den Namen „Monalina“ getaufte Transmissionline, …