An Peinlichkeit nicht zu überbieten

Armselig, was Menschen mitunter von sich geben. Jemand hatte in dem Forum seinen Nachbau eines meiner Lautsprecher vorgestellt. Offenbar waren die wohlwollenden Antworten nicht willkommen. Wie hasserfüllt können Menschen nur sein…???

11 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Mark Bakker auf 24. August 2021 bei 12:01

    Da würde ich mich nicht Zuviel ärgern. Vielleicht ist eher Rede von Beteiligung in andere, mehr kostspielige Sachen als von bloßer Haß… oder ist doch einer etwas eifersüchtig

    • Alfons Bächler auf 26. August 2021 bei 11:59

    Der Mensch ist gut nur die Leute sind schlecht. Das sagte einst Karl Valentin, der Münchner Humorist.
    Es wird immer Leute geben die gegen Alles sind und mit Nix zu frieden. Wir können nur hoffen, dass sich ein Therapeut für sie findet.
    Deine Arbeit und die Dokumentationen dazu sind Weltklasse. Ich persönlich freue mich auf jeden neuen Bericht.
    Als Elektrotechniker kann ich das auch beurteilen. Lass dich nicht beirren, denn je besser du bist umso mehr Neider wird es geben.
    Durch dich und die Leute vom DAU habe ich zu einem Hobby gefunden, das mein Leben sehr bereichert hat.
    Da spreche ich bestimmt sehr vielen aus dem Herzen. Mach bitte weiter so und denk halt manchmal „LmaA“, wenn so ein flacher Beitrag in einem Forum auftaucht.
    Grüssle, Alf

    • Stefan auf 30. August 2021 bei 06:42

    …ja, das HiFi-Forum…
    Manchmal lese ich dort ein wenig mit, aber oft habe ich dann nach wenigen Minuten auch schon keine Lust mehr. Da weiß ja meist jeder alles besser und Leistungen werden selten anerkannt. Sachliche, themenorientierte Diskussionen sind dort eher selten zu finden.
    Umso glücklicher bin ich, dass es die FB Gruppe gibt, in der es eine sehr gute „Gesprächskultur“ und einen respektvollen Umgang miteinander gibt. Nur deshalb bin ich sehr gerne bereit dort aktiv teilzunehmen. Und das macht mir sehr viel Spaß!
    Alex, danke für deine tolle Arbeit an Lautsprechern und deren Dokumentation und für die tolle Arbeit in der FB Gruppe! Der Dank gilt natürlich auch allen anderen D.A.U.’lern und Mods! You guys are awesome!

    Keep on rocking – Stefan

    • admin auf 30. August 2021 bei 09:04
      Autor

    Hallo Stefan,

    vielen Dank für den Zuspruch. Die merken einfach nichts…

    Viele Grüße, Alex

    • Rüdiger auf 30. August 2021 bei 15:42

    Hallo Alex,
    wenn ich richtig zähle, sind hier in 10? Jahren rund 50 ganz unterschiedliche Bauvorschläge in der Freizeit entwickelt und dann veröffentlicht worden, und ich freue mich immer, wenn es einen neuen gibt.
    Viele Nachbauer, auch ich, danken Dir dafür. Warum solch dürre Worte in schlechtem Deutsch „Bitte mal was Neues, danke!“ geschrieben werden, kann man nur spekulieren.
    Bewahre Dein Niveau und ignoriere diese „Nachricht“, das hier ist einfach eine andere Liga.
    Ciao
    Rüdiger

    • admin auf 30. August 2021 bei 19:36
      Autor

    Hallo Rüdiger,

    auch dir herzlichen Dank für deinen Kommentar. Ich habe aufgegeben, mich über solche Dinge aufzuregen, zumal sie i. a. R. von Mesnchen kommen, die viel reden, aber nichts auf die Beine stellen. Ich fühle mich in solchen Situationen immer an Murphys Gesetze erinnert.

    Viele Grüße

    Alex

    • admin auf 31. August 2021 bei 11:35
      Autor

    Hallo,

    du hast Recht, und ich ärgere mich ganz bestimmt nicht. Dennoch kann ich ein solches Verhalten nicht verstehen, selbst dann nicht, wenn es durch Eifersucht begründet ist.

    LG Alex

    • Ralf auf 31. August 2021 bei 13:26

    Hi Alex,

    im Grunde sind solche Mods ganz arme Teufel. Mir tut das leid, dass sich das alles so entwickelt hat. Eins ist aber ganz klar: Qualität setzt sich langfristig immer durch! Und wenn ich sehe wie Ihr Eure Baupläne dokumentiert, wird das schnell klar. Ich habe zwar nicht die BYT sondern die LYT kann mir aber schon vorstellen, was da geboten wird. Auf das Konzept kannst Du mehr als stolz sein, weil man so was sonst nicht bezahlbar kaufen kann. Mitleid gibts umsonst, aber Neid muss man sich verdienen und das hast Du!!! Weiter so und nicht unterkriegen lassen.
    LG, Ralf

    • admin auf 31. August 2021 bei 14:01
      Autor

    Hallo Ralf,

    vielen Dank für deine lieben Worte, und natürlich wünsche ich dir weiterhin viel Spaß mit deinen LYC.

    Viele Grüße, Alex

    • Michael Wend auf 1. September 2021 bei 00:20

    Nabend, Moinsen oder so,

    Jo ich kann den Kommentar vielleicht von einem normalen User verstehen, aber nicht von einem Mod.
    Schon etwas armselig.
    Allerdings finde ich es sehr schade, dass es im Hifi Forum mit neuen Entwicklungen so ruhig geworden ist.
    Gerade Corona sollte doch mangels Alternativen so einige fähige Leute zu Entwicklungen getrieben haben.
    Bezüglich der Qualitäten sollte man sich lieber nicht streiten, da ist bei der LYC in der Kommunikation von allen Seiten einiges schief gelaufen. Ich habe sie auch als Standversion, tolle Box aber mir fehlen quasi die „Fehler“, daher wartet die Italian Stallion auf sinkende Holzpreise, und dann wird Sie mit Olivenfurnier gebaut.

    Ich finde deine Entwicklungen immer wieder sehr gut. Einge habe ich nachgebaut, DAU Mini, Crazy, Daumino M und die LYC als Standversion, und die Italian Stallion wartet auf die Fertigstellung. Und ich finde nicht, dass Sie alle gleich klingen. Man hört deine Mühe, das maximale aus den Chasis raus zu holen, die Daumino M mag ich am liebsten. Sie ist so schön unscheinbar und hat es faustdick hinter den Ohren. Die LYC ist eine wirklich gute Abhöre, aber wer hat schon immer perfektes Material. Wer darauf Metallica S&M hört, egal 1 oder 2, würde den Tonmeister am liebsten an die Wand nageln.

    Du hast echt was drauf, lass dich nicht von sowas runter ziehen.
    Meine Bitte an Euch bitte nicht alles zu FB, dann bin ich leider raus, was sehr schade wäre.

    Mir mangelt es da an Alternativforen, ja ich ich weiss ihr seid auf FB, aber ich lasse FB nicht zu. Selbst Whatsapp wird nur wegen der Kids geduldet und dann nur aber auf dem isolierten Tablet.

    Nachtrag: ja ich bin noch Bilder der LYC als Standversion schuldig.
    Da meine Kreissäge bzw. der Bediener bei 45° etwas zu hastig war, sieht die Front nicht gut aus.
    Ob ich die nochmal sauber hinstelle weiss ich nicht, da die I-Station ja schon auf das Holz wartet.

    Respektvolle Grüße.

    • admin auf 2. September 2021 bei 08:25
      Autor

    Hallo,

    vielen Dank für deine lieben und lobenden Worte. Sei sicher, dass ich mich nicht ärgere. Vielmehr bin ich amüsiert.

    Wir Jungs vom D.A.U. betreiben auch ein Forum. Dieses ist aber nicht öffentlich und dient nur der Kommunikation untereinander. Dort werden Ideen, Neuigkeiten, Entwicklungsversuche und viele andere Dinge, wie es eben in einem öffentlichen Forum auch der Fall ist. Nur geschieht dies bei uns gesittet und mit gegenseitigem Respekt. Da darf man sich auch mal die Meinung geigen. Wenn man sich untereinander persönlich kennt, ist so etwas problemlos möglich, ohne dass gleich jemand den mahnenden Finger hebt, und ohne dass jemand heult. Das unterscheidet den kleinen festen Personenkreis vom Moloch öffentliches Forum.

    Unsere Projekte werden aber unabhängig von FB auf Websites präsentiert. Sie es meine, die von Roul und Tom, oder eben auf unserer D.A.U. Homepage. FB ist ein schönes Medium, um Kontakt zu Gleichgesinnten zu pflegen. Mich persönlich stören die an geblichen Datenschleudern wie FB und WhatsApp gar nicht. Schließlich schreibe ich in solchen Medien über harmlose Dinge, und ich versende dort keine Urkunden oder vertrauliche Dinge. Hast du schonmal über einen „Max Mustermann“ Account bei FB nachgedacht? Mir persönlich geht dieser ganze übertriebene Datenschutz gewaltig auf den Pinsel. Ständig nervende Cookies akzeptieren zu müssen nervt mich deutlich mehr, als ein eventuelles Datenleck. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

    Viele Grüße

    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.